Wir entwickeln und fertigen AC/DC- und DC/DC-Netzteile für anspruchsvolle Lösungen in der Medizin, Industrie und Technologie, damit unsere Kunden die Welt verändern können.

Über uns

Seit unserer Gründung im Jahr 2006 ist unsere Vision die Entwicklung des weltweit kleinsten und konfigurierbaren Netzteiles.  Heute bieten wir eine umfassende Palette innovativer Stromversorgungslösungen für ein breites Anwendungsspektrum in den Bereichen Gesundheitswesen, Industrie und Technologie an. Vox Power ist stets die erste Wahl für globale Kunden. Beleg dafür ist unsere innovative Reise von der Einführung der bahnbrechenden und konfigurierbaren Netzteilreihe NEVO+ mit hoher Leistungsdichte über das VCCM600 – die erste kontaktgekühlte modulare Baureihe der Welt – bis hin zur weltweit leistungsstärksten Netzteilreihe VCCS300 im 4×2-Zoll-Format. Unsere neueste Errungenschaft, das VCCR300, zeichnet sich durch die unvergleichbar geringe Höhe aus. Unsere Mission ist es seit jeher, unseren Kunden durch innovatives Produktdesign, kompromisslose Qualität und kompetenten technischen Kundendienst einen deutlichen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Unsere Verkaufs- und Entwicklungsteams mit Hauptsitz in unseren nach ISO 9001 zertifizierten Niederlassungen im irischen Dublin setzen sich aus kreativen Problemlösern und engagierten Kundendienstfachleuten zusammen, deren gemeinsames Ziel es ist, die Erwartung der Kunden zu übertreffen. Zu den Anwendungsgebieten für Produkte von Vox Power gehören kritische Gesundheitstechnik, Automationsanlagen, diagnostische Laboreinrichtungen, Computer- und Kommunikationstechnik sowie Regel- und Messausstattung.

Unsere hoch moderne Fertigungsanlage entspricht den Anforderungen der ISO-Normen 13485 (QMS für Medizinprodukthersteller), 9001, 45001, 14001 und 27001 sowie der IATF 16949 und ist von der FDA zugelassen.  Die Einrichtung mit Industrie 4.0 Level1i gewährleistet durch fortschrittliche Fertigungstechniken und Prozesse in Kombination mit neuester Ausstattung gleichbleibend hohe Qualität.  Die vollständige Rückverfolgbarkeit wird hergestellt durch die Verknüpfung der Informationen vom Endprodukt zu den Ausgangsrohstoffen.  Unsere Fertigungskapazität hat strengste Qualitätsaudits und umfangreiche Werksüberprüfungen bestanden.

Im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung setzen wir uns ein für die Sicherung unserer Zukunft, in dem Bewusstsein, dass unser Handeln im Hinblick auf Menschenrechte, Umwelt und ethisches Verhalten untrennbar verknüpft ist mit einer nachhaltigen Welt.  Wir stellen die Einhaltung unserer Werte bei unseren Lieferanten durch regelmäßige interne Audits sicher, die sich am Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen der ISO 26000 orientieren.  Wir erfüllen die Anforderungen der REACH-Verordnung, der RoHS-Richtlinie und internationaler Verordnungen zu Konfliktrohstoffen sowie des Toxic Substances Control Act (TSCA). Unsere Erklärungen werden in Zusammenarbeit mit Greensoft Technology validiert und alle unsere Produkte sind in der SCIP-Datenbank der Europäischen Chemikalienagentur geführt und werden regelmäßig aktualisiert.

Wir werden unterstützt durch unser globales Vertriebs- und Händlernetzwerk aus fachlich kompetenten und angesehenen Experten auf dem Gebiet der Netzteile.  Auf www.vox-power.com finden Sie den für Sie zuständigen Netzteil-Spezialisten.

Wir bieten ein umfassendes Angebot modularer und kontaktgekühlter Netzteillösungen ohne Lüfter für ein breites Anwendungsspektrum, die die Anforderungen der aktuellen ITE- und Medizin-Normen und -Standards erfüllen. 

Unsere konkurrenzlos kompakten und leichten Produkte ermöglichen den Kunden im Zusammenspiel mit zusätzlichen Funktionen und Merkmalen die Entwicklung innovativer, kleiner, ästhetisch ansprechender und hoch effizienter Endproduktlösungen.

MODULARE UND KONTAKTGEKÜHLTE AC/DC- UND DC/DC-NETZTEILLÖSUNGEN MIT HOHER LEISTUNGSDICHTE FÜR ANSPRUCHSVOLLE ANWENDUNGEN IN DER MEDIZIN, INDUSTRIE UND TECHNOLOGIE

Das VCCR300 ist ein skalierbares SNT mit einem Ausgang und integrierter Wärmeableitung. Es ist die ultimative DC/DC-Lösung für Anwendungen, bei denen es auf Zuverlässigkeit, Wirkungsgrad und geräuscharmen Betrieb ankommt. Die Baureihe im robust ausgeführten Flachgehäuse mit 7,43 x 4,6 x 1 Zoll liefert konstante 300 Watt Ausgangsleistung.

Das VCCS300 ist ein skalierbares SNT mit einem Ausgang und integrierter Wärmeableitung. Es ist die ultimative SNT-Lösung für Klasse I und II Anwendungen, bei denen es auf Zuverlässigkeit, Wirkungsgrad, geräuscharmen Betrieb und BF-Klassifizierung ankommt. Die Baureihe im robust ausgeführten Miniaturgehäuse mit 4 x 2 x 1,61 Zoll liefert konstante 300 Watt Ausgangsleistung.

Die konfigurierbaren Netzteile mit Kontaktkühlung aus der Baureihe VCCM600 vereinen die Vorteile der modularen Netzteile und der hohen Zuverlässigkeit der lüfterlosen Bauweise und überzeugen dabei mit unübertroffener Performance und Fexibilität . Das Aggregat im robusten 4 x 7 x 1,61-Zoll-Gehäuse liefert flüsterleise 600 Watt im Dauerbetrieb und bis 750 Watt Spitzenleistung für 5 Sekunden.

Die modularen und konfigurierbaren SNTs aus der Baureihe NEVO+ sind als kompakteste ihrer Klasse die ultimative Lösung für anspruchsvolle Anwendungen, bei denen Größe, Leistungsdichte und Gewicht entscheidende Faktoren sind. Die Reihe bietet mehrere Ausgangsspannungen und Leistungsoptionen, die in Minuten und passgenau für praktisch jede Anwendung konfiguriert werden können. Kunden können wählen aus einer Vielzahl von Ausgangsmodulen mit bis zu 16 getrennten Ausgängen, exakt abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Das NEVO+600 liefert 600W aus einem mit 5 x 3 x 1,61 Zoll geradezu winzigen Gehäuse bei leichten 600g. Die Ausführung NEVO+1200 liefert 1200W aus einem Gehäuse mit den Abmessungen 6 x 6 x 1,61 Zoll bei einem vollkonfigurierten Gewicht von 1200g.

Besonders robust für Langzeit-Zuverlässigkeit

Die robusten und zuverlässigen DC/DC-Netzteile aus der kontaktgekühlten Baureihe VCCR300 im Kompaktgehäuse mit den Seitenlängen 7,43 x 4,6 Zoll können 300 Watt leisten. Die mit 1 Zoll konkurrenzlos flache Baugruppe gewährleistet die unproblematische Integration in praktisch jeder Einbaulage und bietet Systementwicklern große Vorteile im Hinblick auf Flexibilität und Platzeinsparung.

Dank des großen DC-Eingangsspannungsbereichs erfüllt die Baureihe die normativen Anforderungen der DIN EN 50155 in Bezug auf die bahntechnischen Spannungen von 48V, 72V, 96V und 110V. Das hocheffiziente Design minimiert die Wärmeabgabe und ermöglicht einen Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 70°C (85°C für 10 Minuten) bei minimalem Kühlbedarf. Sie bietet Ausgangsspannungen von 12V, 24V, 36V und 48V, allesamt mit einem Einstellbereich von 90% bis 125%. Zu den Schutzvorrichtungen gehören Überspannung, Überstrom und Übertemperatur. DC_OK- und Warnsignale zeigen den Status des Netzteils an.

Dank der integrierten Funktion Droop Current Sharing für den Lastausgleich zwischen den einzelnen 300-W-Modulen sind Leistungen von 300W, 600W, 900W und mehr möglich, was den Endanwendern die Skalierung entsprechend ihrer Leistungserfordernisse ermöglicht.

Die Baureihe erfüllt die Anforderungen der aktuellen Bahnnormen (EN 50155) und des MIL-STD-810G (Schock und Vibration) sowie die aktuellen Sicherheitsbestimmungen der IEC/UL 62368-1 in der 3. Ausgabe. Störausstrahlung und -festigkeit übertreffen die Anforderungen von EN 50121-3-2, EN 55035 und EN 55032 Klasse B.

Kontaktkühlung ohne Lüfter für 300W skalierbare Leistung

Die kontaktgekühlte Baureihe VCCS300 im robust ausgeführten Miniaturgehäuse mit 4 x 2 x 1,61 Zoll liefert geräuscharm konstante 300 Watt Ausgangsleistung. Es ist die ultimative SNT-Lösung für Anwendungen, bei denen es auf Zuverlässigkeit, Wirkungsgrad, geräuscharmen Betrieb und BF-Klassifizierung ankommt.

Diese Produktreihe bietet Leistungsdichten von mehr als 23W/in³ (377W/cm³) bei Wirkungsgraden bis zu 95 % in einer skalierbaren Architektur. Dank der integrierten Lastausgleichsfunktion (Droop Current Sharing) sind Leistungen von 300W, 600W, 900W und mehr möglich, was den Endanwendern die Skalierung entsprechend ihrer Leistungserfordernisse ermöglicht.

Die Reihe VCCS300 erfüllt die aktuellen Anforderungen internationaler Sicherheitsnormen und -standards in den Bereichen Medizin- und Informationstechnik (BF/ITE). Die Reihe bietet in Standard- und (auf Anfrage) in Sonderausführungen eine Auswahl an Ausgangsspannungen von 12 bis 58V, wodurch sich bei der Projektierung Kosten und wertvolle Zeit einsparen lassen. Das Produkt ist geeignet für Geräte der Schutzklasse I oder II bis zu einer Höhe von 5000 Metern und erfüllt die Anforderungen mehrerer Störfestigkeitsprüfungen sowie verschiedener Zulassungen nach MIL-STD, was es zur perfekten Wahl für Anwendungen in rauen und stark schwingungsbelasteten Umgebungen macht.

Flexibilität trifft auf Zuverlässigkeit – modular und ohne Lüfter

Die konfigurierbaren Netzteile mit Kontaktkühlung aus der Baureihe VCCM600 vereinen die Vorteile der modularen Netzteile und der hohen Zuverlässigkeit der lüfterlosen Bauweise und überzeugen dabei mit unübertroffener Performance und Flexibilität. Das Schaltnetzteil im robusten 4 x 7 x 1,61-Zoll-Gehäuse liefert flüsterleise 600 Watt und bis 750 Watt Spitzenleistung für 5 Sekunden. Es ist die ultimative Stromversorgung für anspruchsvolle Anwendungen in der Medizin-, Industrie-, Beleuchtungs- und Militärtechnik, bei denen es insbesondere auf Zuverlässigkeit, mehrere Ausgangsspannungen, benutzersteuerbare Funktionen und Vermeidung von hörbaren Geräuschen ankommt.

Die Baureihe kann bis zu vier getrennten Modulen mit Ausgangsspannungen von 1,5 bis 58V bei 150 Watt je Kanal aufnehmen. Jedes Ausgangsmodul ist zu 100 % aus SMT-Bauelementen gefertigt und gewährleistet so geringste Berührung, was wiederum die Langzeit-Zuverlässigkeit sicherstellt. Jedes Modul der Baureihe VCCM600 kann parallel oder in Serie geschaltet werden, um höhere Spannungen oder Ströme erreichen zu können, was über die Signalfunktionalität auf der Leiterplatte gesteuert werden kann.

Dank des einzigartigen Designansatzes und der unvergleichlichen Wärmeableittechnik der Baureihe VCCM600 funktioniert das Aggregat in praktisch jeder Einbaulage und gibt Systementwicklern und Konstrukteuren so mehr Flexibilität. Die Baureihe erfüllt die Anforderungen mehrerer militärischer Schock- und Vibrationsstandards, ist Semi-F47-kompatibel und immer noch die einzige modulare kontaktgekühlte Netzteillösung auf dem Markt.

600W in Ihrer Hand

Die modularen und konfigurierbaren SNTs aus der innovativen Baureihe NEVO+600 sind als kompakteste ihrer Klasse die ultimative Lösung für anspruchsvolle Industrie- und Medizinanwendungen, bei denen Größe, Leistungsdichte und Gewicht entscheidende Faktoren sind. Die 600 Gramm leichte und mit 5 x 3 x 1,61 Zoll kompakte Einheit liefert bis zu 600 Watt, was einer Leistungsdichte von 25 Watt je Kubikzoll entspricht.

Das Eingangsmodul des NEVO+600 kann bis zu vier getrennte Ausgabemodule von 75 Watt mit zwei Ausgängen oder 150 bis 300 Watt mit einem Ausgang aufnehmen, die problemlos als 5 x 3-Zoll-Hochleistungsschaltnetzteil mit einem Ausgang konfiguriert werden, oder als SNT mit bis zu acht getrennten Ausgängen.

Zur Standardausführung gehören die intelligente Lüftersteuerung für die optimale Luftanströmung unter verschiedenen Last- und Temperaturbedingungen, der weite Einstellbereich der Ausgangsspannung, die Parallel- und Reihenverschaltung der Module und eine getrennte Bias-Versorgung mit 5V bei 1A. Eine flüsterleise Lüfteroption ist für den Einsatz sogar in den geräuschempfindlichsten Umgebungen erhältlich.

Die ultimative konfigurierbare 1200W-Lösung

Die konfigurierbaren Schaltnetzteile aus der Baureihe NEVO+1200 sind die kleinsten ihrer Klasse und liefern bis zu 1200 Watt aus einem Aggregat mit den Maßen 6 x 6 x 1,61 Zoll bei nur 1200 g Gewicht im vollkonfigurierten Zustand. Die ultimative Stromversorgung für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Industrie und Medizin, wo es auf geringes Gewicht und Größe, niedrige Leistungsaufnahme im Ruhezustand und primärseitige Sperrmöglichkeit ankommt.

Jedes konfigurierte NEVO+1200 besteht aus einem Eingangsmodul mit bis zu acht Ausgabemodulen, die von 75 Watt mit Dual-Ausgang und bis zu 300 Watt mit Einzelausgang reichen. Diese Ausgabemodule können uneingeschränkt in jeder Kombination eingebaut werden, um eine Netzteillösung mit bis zu 16 getrennten Ausgängen zu schaffen. Eine flüsterleise Lüfteroption ist für den Einsatz sogar in den geräuschempfindlichsten Umgebungen erhältlich. Zur Vereinfachung der Systemintegration ist darüber eine große Auswahl an Zubehör erhältlich.

Die zwei Steckplätze belegenden 300-W-Ausgangsmodule aus der Baureihe NEVO+ erhöhen die Zuverlässigkeit bei insgesamt geringerer Systemkomplexität und niedrigeren Kosten.

Innovative Netzteillösungen für ein breites Anwendungsspektrum in Bereichen wie Gesundheit, Industrie, Prüfen und Messen, Kommunikation, Sendetechnik, erneuerbare Energien, batterieelektrische Fahrzeuge, Bahn.